Loading...

Zahnärztliche Gemeinschafts­praxis

Dr. Michael Elzner & Dr. Nadia Holzknecht   0202 / 246 13 24

Veneers

...mehr als nur ästhetische Korrektur! Veneers für ästhetische Zahnkorrekturen
Dr. med. dent. Michael Elzner
Ästhetische Zahnmediziner
in Wuppertal auf jameda

Unter dem Begriff "Veneers" versteht man in der Zahnmedizin ganz dünne (0,3-0,5 mm) Schalen, bzw. Facetten aus purer Keramik, die im Wesentlichen auf der sichtbaren Fläche von Zähnen mit einem speziellen und sehr aufwändigen Verfahren in verschiedenen Schichten dauerhaft befestigt werden. Fehlstellungen von Zähnen sowie abgebrochene und zu kleine Zähne korrigieren, großflächig mit Compositefüllungen versehene Zähne statisch stabilisieren, Zahnlücken schließen, Zahnformen und Zahnfarben verändern und somit optimale ästhetische Korrekturen an "unschönen" Zähnen erreichen. Das Ergebnis von ästhetischen Zahnveränderungen mit Veneers ist beeindruckend und überzeugend, die Gewebsverträglichkeit optimal.

Veneers Abb.1Veneers Abb.2

Im Gegensatz zur konventionellen Technik einer Zahnpräpa-ration für Kronen muss für die Veneers nur ein minimaler Abtrag von Zahnsubstanz erfolgen und im Anschluss werden die Veneers auf die eigenen Zähne aufgeklebt. Die vorliegenden wissenschaftlichen Langzeitergebnisse bestä-tigen, dass die Haltbarkeit höher eingeschätzt werden kann, als bei konventionellen Kronen. Abgesehen davon haben diese Facetten eine ideale ästhetische Wirkung, denn sie sind dem natürlichen Zähnen sehr ähnlich, weil sie kein Metall enthalten und deshalb der eigene Zahn bedingt durch die Keramik hindurch scheinen kann.

So kann Zahnmedizin Spaß machen!